... in blühende Gärten von LandFrauen in ganz Niedersachsen.

Genießen Sie vielfältige Einblicke, die Ihnen sonst verborgen bleiben: schöne Blumen- und Gemüsegärten, großzügige Teichanlagen, alte Baumbestände, bezaubernde Naturgärten und einladende Ruheoasen.

... in lebendige Dörfer der LandFrauen. Nehmen Sie teil am bunten Programm: Vorführungen und Mitmachaktionen, Führungen zu Fuß, per Rad, mit der Kutsche und dem Traktor. Wandeln Sie auf einem Märchenwanderweg, erleben Sie einen „Internationalen Garten“, erfahren Sie etwas über Leben und Arbeit der Honigbiene, und genießen Sie kunstvolle Wasserspiele

Und vor allem: Lernen Sie Land, Leute und LandFrauen kennen. Erfahren Sie Gastlichkeit: Vielerorts gibt es Kulinarisches, wie leckeren Erdbeerkuchen, Holunderblütensekt oder Deftiges vom Grill, zum sofortigen Verzehr.

An einigen Stationen erwarten Sie Stände mit Kreativem und mit Köstlichem aus der LandFrauenküche. Auch für Kinder hält der Aktionstag viel Spannendes bereit: Sie dürfen zum Beispiel bei Aktionen der Feuerwehr mitmachen, kleine Gärten in Obstkisten anlegen und auf echten Ponys reiten.

Aufgrund der Corona-Pandemie haben wir uns schweren Herzens entschlossen, den Aktionstag um ein Jahr zu verschieben. Drücken wir uns alle die Daumen, dass die Pandemie bis dahin vollständig überstanden ist und wir sorgenfrei zusammenkommen können.

Wir freuen uns auf Sie
Ihre niedersächsischen LandFrauenverbände